Fortbildung der Auszubildenden

Vom 26. bis zum 27. August lud die Deutsche Ocularistische Gesellschaft zum zweiten mal im Jahr 2016 zur Fortbildung für Auszubildende ein. Die dreizehn angehenden Ocularisten aus dem gesamten Bundesgebiet beschäftigten sich bei dieser Veranstaltung in erster Linie mit Gesundheitsthemen wie z.B. den Symptomen verschiedenster Augenerkrankungen.

 

tl_files/Aktuelles/Bild 1-640.jpg

 

Vor allem die Katarakt und die verschiedenen Ausprägungen des Glaukoms stießen auf großes Interesse. Auch diverse Lid- und Bindehauterkrankungen wurde besprochen, da diese, genau wie Augentumoren, eine große Rolle im Alltag des Ocularisten spielen.

 

tl_files/Aktuelles/Bild 2-640.jpg

 

Besonders motiviert wurden praxisnahe Themen aufgenommen, wie z.B. die korrekte Anwendung von Hygienemaßnahmen zur Vermeidung von Infektionskrankheiten.

 

tl_files/Aktuelles/Bild 3-640.jpg

 

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch ein umfangreiches Memoryspiel, bei dem die angehenden Fachkräfte gleich beweisen konnten, das sie Erkrankungen, Symptome und entsprechende Begrifflichkeiten zuordnen konnten.

 

tl_files/Aktuelles/Bild 4-640.jpg

 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns bereits auf die nächste Auszubildendenfortbildung im August 2017.

Zurück